Anzeige

Fussball

Primus Raidwangen im Glück

24.09.2018, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Nico Kuhnert erzielt in der 88. Minute den Siegtreffer gegen Beuren

Durch ein glückliches 3:2 kurz vor Schluss hat der TSV Raidwangen beim Topspiel gegen den TSV Beuren seine Tabellenführung verteidigt. Mit einem 4:0 hat sich der TSV Linsenhofen am spielfreien TSV Wolfschlugen vorbei auf Platz zwei geschoben. Letztlich keine Chance hatte die zweite Mannschaft des FV 09 Nürtingen, die ihre Partie gegen die zweite Garde des FC Frickenhausen mit 1:5 verlor.

Der TSV Raidwangen um Kapitän Thomas Bachmann (in Rot) musste sich gegen Beuren für den fünften Saisonsieg gewaltig strecken. Foto: Just

Durch ein mühevolles 2:1 in Owen bleibt der VfB Neuffen als momentaner Tabellenvierter vorne dabei. Mit dem 1:0-Derbysieg bei Marsonia Frickenhausen hält der TSV Kohlberg den Kontakt zur Spitzengruppe. Der zweite Saisonzähler wurde dem SV 07 Aich II gestern nach dem 2:3 gegen Oberlenningen II versagt, während sich die Reserven des TSV Notzingen und der SG Ohmden/Holzmaden schiedlich-friedlich mit 2:2 trennten.

TSV Raidwangen – TSV Beuren 3:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball

Kuhn ist Ehren-Obmann

Fußball: Gruppe Nürtingen zeichnet langjährige Schiedsrichter aus

Die Schiedsrichtergruppe Nürtingen hat im Rahmen ihres traditionellen Kameradschaftsabends, der mit rund 170 Personen in der Egerthalle in Raidwangen mit einem bunten Programm stattfand, zahlreiche langjährige Unparteiische ausgezeichnet. Unter den Augen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten