Anzeige

Fussball

Primus deklassiert VfB

01.12.2014, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: Neuffen unterliegt 0:6

Der TV Neidlingen untermauerte zum Rückrundenstart seine Favoritenstellung in der Liga. Die Elf von Trainer Oliver Sekan kam zu einem auch in dieser Höhe völlig verdienten 6:0-Sieg gegen den VfB Neuffen II.

Im Verfolgerduell kam der Tabellenzweite AC Catania Kirchheim gegen den Tabellensechsten, die SF Dettingen II, zu einem 4:2 -Erfolg. Mehr Mühe als erwartet hatte der Tabellendritte TSV Ohmden beim TV Unterlenningen II. Der TSV Ötlingen verpasste gegen den TSV Holzmaden II einen zweistelligen Heimsieg. Die Begegnung zwischen der SGM TSV Beuren II/SGEH II gegen den SV Nabern II musste aufgrund der schlechten Platzverhältnisse kurzfristig abgesagt werden. Zudem ist der neue Kunstrasenplatz noch nicht ganz fertiggestellt. „Wir müssen noch die Verbundsteine an der Seite verlegen und die Flutlichtmasten fehlen auch noch“, sagt Beurens Abteilungsleiter Uli Schweizer.

TV Neidlingen – VfB Neuffen II 6:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Fußball

„Goldenes Tor“ von Max Sperl

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: TSVN siegt beim TBN – Auch Köngen und Oberboihingen weiter

Max Sperl war gestern Abend im Beutwang der Matchwinner für den TSV Neckartailfingen. Der Titelverteidiger setzte sich im Derby beim TB Neckarhausen mit 1:0 durch und darf weiter vom zweiten Pokalgewinn…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten