Fussball

Portale trifft zweimal

15.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Alter schützt vor Toren nicht: Antonio Portale, mittlerweile 43 Jährchen alt, hat gestern Abend einmal mehr seine Kaltschnäuzigkeit vor dem gegnerischen Tor unter Beweis gestellt und im Neuffener-Tal-Derby die Weichen für einen klaren Erfolg des TSV Linsenhofen gegen den FC Frickenhausen III gestellt. Zum ersten Mal schlug er in der 37. Spielminute zu, als er nach einem weiten Ball von TSVL-Kapitän Thomas Ziemann über die komplette FCF-Abwehr hinweg Torhüter Giuseppe Baldassarre mit einem Heber überlistete, das zweite Mal staubte er nach einer Ecke zum 2:0 ab (55.). Die Gäste hatten im ersten Abschnitt noch einigermaßen dagegen gehalten, doch nach der Pause spielte nur noch der Tabellendritte, der das Resultat durch Tore von Alexander Andreae (60.) und Giancarlo Papa, der mit seiner ersten Ballberührung traf (84.), auf 4:0 stellte. uba

Fußball

Im „schönen Märchen“ folgt die Krönung

Fußball-Landesliga: Der FV 09 Nürtingen ist nach dem 1:0-Erfolg über den SC Geislingen gerettet und in Feierlaune

Wenn einem so viel Gutes widerfährt, das ist schon einen Freudentanz wert. Mit ausgelassenem Jubel haben die Fußballer des FV 09 Nürtingen am Samstagabend zunächst auf dem Rasen und später…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten