Fussball

Pollaks Glanztaten

24.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

„Derbysieger, Derbysieger, hey, hey.“ Die Spieler des TV Tischardt tanzten gestern Abend ausgelassen, nachdem sie den Tabellenzweiten TSV Linsenhofen durch ein spätes Tor von Stefan Onken mit 2:1 geschlagen hatten (88.). Jetzt winkt dem TVT sogar der vierte Platz. Vor der Pause traf Kevin Achtzehner aus 22 Metern zur TVT-Führung (14.), doch die Gastgeber ließen viele gute Chancen ungenutzt. Im zweiten Durchgang machte der Gast mehr Druck, außer das 1:1 durch Alfio Tomasello, der eine Maßflanke von Antonio Portale in die Maschen köpfte (49.), sprang aber nichts heraus. Zum Matchwinner avancierte auch TVT-Keeper Paul Pollak, der mehrfach gegen Portale glänzend reagierte und bei einem 16-Meter-Schuss von Marian Basta mit einer Glanzparade das 2:2 verhinderte (89.). uba

Fußball