Fussball

Pokal vor Augen, Liga im Kopf

17.09.2015, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 2. Runde: Schlaitdorf empfängt Neckartailfingen, Raidwangen den SCA

Nachdem sich am Dienstagabend drei weitere Teams aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung aus dem Bezirkspokal verabschieden mussten, kämpfen heute Abend die restlichen 13 um den Einzug in Runde drei. Einem Höherklassigen ein Bein stellen können dabei unter anderem die beiden A-Kreisliga-Aufsteiger SpVgg Germania Schlaitdorf und der TSV Raidwangen, die es mit den Bezirksligisten TSV Neckartailfingen und dem SC Altbach zu tun bekommen.

SpVgg Germania Schlaitdorf gegen den TSV Neckartailfingen. Nachbarort gegen Nachbarort, David gegen Goliath, A-Liga-Underdog gegen Bezirksliga-Dino. Auf dem Papier klingt die Bezirkspokal-Zweitrundenbegegnung nach verbalen Scharmützeln, großen Emotionen und hart umkämpftem Rasensport. Auf dem Papier wohlgemerkt. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Diesen Eindruck vermittelt zumindest Christian Maiwald. „Für uns hat das Spiel keinen großen Stellenwert. Das wird ein nettes Aufeinandertreffen mit alten Bekannten“, sagt der Schlaitdorfer Abteilungsleiter.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball