Anzeige

Fussball

Plesa hadert nach schlechtem Start

23.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Bei den SF Dettingen sieht sich der VfB Neuffen als „Underdog“

Die Saison hat gerade erst begonnen und schon gibt es beim Top-Favoriten TG Kirchheim interne Probleme (wir berichteten). Am zweiten Spieltag erwartet der schlecht gestartete letztjährige Vizemeister den TSV Altdorf an der Jesinger Allee.

Aber auch der TSV Altdorf ist in den Startlöchern sitzen geblieben. Der Saisonstart für die Elf von Reiner Walz ist durch das 1:3 gegen Aufsteiger FC Frickenhausen II missglückt. Als klarer Außenseiter hoffen die Altdorfer am Sonntag von den Unstimmigkeiten im Lager der Platzherren zu profitieren und so Punkte in den heimischen Wasen mitnehmen zu können.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Die Pressingmaschine stottert nur kurz

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der Tabellenzweite TSGV Waldstetten ist für das Schlusslicht TSV Köngen eine Nummer zu groß

Die Lage für den Fußball-Landesligisten TSV Köngen wird immer prekärer – nicht nur wegen des gestrigen 0:2 gegen den „heimlichen“ Tabellenführer TSGV Waldstetten. Zu allem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten