Fussball

Owen schlägt Beuren

16.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Mit einer Notelf gewann der TSV Owen das Derby, das es lange nicht mehr gegeben hat, gegen den ebenfalls ersatzgeschwächten TSV Beuren. Im ersten Durchgang waren die Gastgeber bissiger, führten verdient durch Tore von Aleksandar Sibinovic (16.) und Eugen Neustätter (23.) mit 2:0, ehe Robert Braun einen an ihm selbst verschuldeten Foulelfmeter versenkte (44.). Nach Wiederbeginn warf Beuren alles nach vorne, doch in der Schlussminute machte Abdullah Durmus alles klar. kls

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten