Anzeige

Fussball

Owen lässt abreißen

07.12.2015, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Während Primus Catania Kirchheim mit 3:0 in Ohmden und der Tabellenzweite, TSV Weilheim II, mit 8:3 in Jesingen klare Auswärtssiege einfuhren, ließ der TSV Owen abreißen und patzte beim 3:5 im Derby gegen Dettingen II. Hingegen ist der TSV Schlierbach nach seinem 7:3 über Nabern II wieder bei der Musik.

Die Partie Oberlenningen gegen Neuffen II musste aufgrund schlechter Platzverhältnisse abgesagt werden.

TSV Ohmden – AC Catania Kirchheim 0:3

„Schade, wir hatten uns nach dem zuletzt guten Lauf mehr erwartet, die Catani mussten gar nicht viel tun, sondern nur auf unsere Fehler warten“, resümierte ein etwas enttäuschter Ohmdener Coach Peter Merkle nach der Partie. Daniele Attorres Doppelpack (23., 31.) stellte die Weichen für den Herbstmeister aus Kirchheim früh auf Sieg, Benjamin Sigel erhöhte kurz nach Wiederbeginn auf 3:0 für die Gäste (50.) und sorgte dafür, dass seine Catania während der Winterpause von ganz oben grüßt.

TSV Ötlingen – TSV Holzmaden II 5:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten