Fussball

Ötlingen II walzt TSV Beuren nieder

07.03.2016, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der TSV Ötlingen schoss sich eine Woche vor dem Topspiel in Neuffen schon mal warm und hielt sich beim 8:0 im Rübholz am TSV Beuren schadlos. Reuderns „Hirsche“ dagegen kassierten mit dem 0:1 gegen Neckartailfingens dritte Garnitur die zweite Heimpleite in Folge.

Die Begegnungen in Oberlenningen und Raidwangen fielen ebenso den widrigen Platzverhältnissen zum Opfer wie die auf dem Nürtinger Waldheim, wo die Regenfälle ebenfalls zur Absage führten.

TSV Ötlingen II – TSV Beuren 8:0

Die Gäste aus dem Lettenwäldle begannen recht forsch und hatten sogar zwei dicke Einschussgelegenheiten, doch TSVÖ-Keeper Timo Hohensteiner war zur Stelle. Nach dem 1:0 des TSVÖ durch José de Azevedo (25.) war der Widerstand gebrochen und zum Leidwesen der Kurörtler legten die Ötlinger eine gnadenlose Effizienz an den Tag. Durch die Treffer von Giuseppe Incorvaia (35.), Robin Schonske (42.), Dominik Lepadusch (51., 55., 76.) sowie Tobias Hendel (70.) und Marc Laier (85.) wurde der TSVB regelrecht aus dem Rübholz herausgefegt.

SV Reudern – TSV Neckartailfingen III 0:1

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 77%
des Artikels.

Es fehlen 23%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten