Anzeige

Fussball

Oberboihingen landet 2:0-Coup in Plochingen

07.12.2015, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Nach der Heimniederlage gegen den TB Ruit überwintert der TSV Köngen II auf einem Abstiegsplatz

Der spielfreie Sonntag hat sich gerechnet für Spitzenreiter Oberensingen. Verfolger FV Plochingen musste gegen den TSV Oberboihingen auf eigenem Platz eine empfindliche Niederlage hinnehmen, Wernau sich gegen die TSG Esslingen mit einem Punkt begnügen. Der TSV Köngen II konnte sich zu Hause auch gegen den TB Ruit nicht durchsetzen und überwintert nun auf einem Abstiegsplatz.

Im „Herdhau“ beendete der TSV Wolfschlugen mit einem 4:1 gegen den TV Hochdorf eine beklemmende Heimspielserie ohne Sieg. Keinen Sieger sahen die Partien des TSV Lichtenwald gegen die Zweite des TSV RSK Esslingen und des SG Eintracht Sirnau gegen den ASV Aichwald.

TSV Köngen II – TB Ruit 1:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten