Anzeige

Fussball

Oberboihingen kassiert heftig Prügel

23.09.2013, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 1: 0:8 in Denkendorf – Wolfschlugen und Oberensingen bleiben oben dran

Tabellenführer VfB Reichenbach marschiert unbeirrt vorneweg. Gestern gewannen die Filstaler gegen den Nachbarn TSV Wernau mit 3:0. Der TSV Wolfschlugen und die TSV Oberensingen halten allerdings ebenso wie der TSV Denkendorf Schritt. Die „Hexenbanner“ feierten beim Neuling TSV Deizisau II einen 5:1-Sieg und sind jetzt Zweiter, die „Sandhasen“ machten den ASV Aichwald auf dessen Geläuf mit 4:2 nass.

Die Denkendorfer spielten mit dem TSV Oberboihingen Katz und Maus und fertigten das Team von Yalcin Günes mit 8:0 ab. Der TSV Köngen II sorgte mit einem 3:0-Derbysieg dafür, dass sich die Mienen beim TV Unterboihingen nicht aufhellen. Der TB Ruit überraschte den TSV Baltmannsweiler, gewann auf dem Schurwald mit 2:1.

TSV Köngen II – TV Unterboihingen 3:0

Eine Derby-Atmosphäre wollte in der Fuchsgrube nicht aufkommen. Zu wenig kam vor allem aus der Unterboihinger Ecke, der TVU konnte den Köngener Sieg nie in Gefahr bringen. Selbst als der TSVK nach dem 3:0 einen Gang heruntergeschaltet hatte, gelang es dem TVU nicht, Gefahr vors Köngener Tor zu bringen. Tore: 1:0 (22.) Julien Rieker, 2:0 (44.) Kevin Heinze, 3:0 (67.) Florian Bauer.

TSV Deizisau II – TSV Wolfschlugen 1:5


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten