Fussball

Oberboihingen bangt um Spielbetrieb

07.03.2015, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3: Wendlingen II und Wernau II wollen noch einmal voll angreifen

Während der FC Unterensingen als Überraschungsdritter der vergangenen Saison und die Liga-Tormaschine TSV Notzingen die besten Chancen haben, das B 3-Spitzensextett noch einmal aufzumischen, hofft der personell gebeutelte TSV Oberboihingen II, überhaupt weiterhin am Spielbetrieb teilnehmen zu können.

Die Spieler des FC Unterensingen wollen nach der Winterpause öfter jubeln. Foto: Balz

Außer für den TSV Wernau II, der von Platz neun aus noch nach oben schielt, dürfte für die restlichen B 3-Teams, den TSV Harthausen II, Oberboihingen II, TSV Wendlingen II und Schlusslicht TB Neckarhausen II, der Zug in Richtung Spitzengruppe endgültig abgefahren sein.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Im Erlengarten muss geerntet werden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 will in Bad Boll die Wende einleiten – Köngens Trainer Sinko schielt auf Platz vier

Zehn Spieltage vor Saisonende ist der FV 09 Nürtingen wieder in den Strudel des Abstiegskampfes gerissen worden. „Wir wissen alle um den Ernst der Situation und uns ist bewusst,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten