Anzeige

Fussball

Nur noch sechs Teams aus dem Bezirk Neckar-Fils

14.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga: Staffeltag beim TSV Weilheim

Ohne große Probleme ging der Staffeltag der Fußball-Landesliga, Staffel 2, am Donnerstag beim TSV Weilheim über die Bühne. Der Bezirk Neckar-Fils, in der letzten Runde noch mit zehn Teams vertreten, schickt nur noch sechs Vereine ins Rennen.

Staffelleiter Karl-Josef Deutelmoser wickelte die Staffeltagung gewohnt souverän ab und freute sich, dass es in der letzten Runde bis zur Winterpause keinen einzigen witterungsbedingten Ausfall gab. „Das hat es wohl auch noch nie gegeben“, sagte er. Außergewöhnlich war auch ein Spielabbruch wegen Dunkelheit, doch da sich in der neuen Spielzeit wie zuletzt wieder ein 17er-Feld auf die Titeljagd begibt, sind Wochentagsspiele für den Staffelleiter, der einstimmig entlastet und wiedergewählt wurde, unumgänglich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Fußball

Der Spielbetrieb ist in Gefahr

Fußball: Mangel an Schiedsrichtern wird immer problematischer – Neulingskurs der Gruppe Nürtingen droht zu platzen

Seit Jahren ist die Zahl der Schiedsrichter rückläufig. Die Bemühungen des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) und seiner 39 Schiedsrichtergruppen, diesen Mangel zu beheben, gehen oft…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten