Anzeige

Fussball

Neuling TBN ist der erste Spitzenreiter

19.08.2013, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Spannung bis kurz vor Schluss in Altdorf – Topfavorit TGK verspielt 2:0-Führung und geht leer aus

Fußball paradox zum Saisonauftakt in der A 2: Während der große Meisterschaftsfavorit TG Kirchheim eine 2:0-Pausenführung in Holzmaden noch verspielte und 2:3 verlor, grüßt Neuling TB Neckarhausen nach seinem 5:1-Sieg gegen den VfL Kirchheim II als erster Tabellenführer. Gut aus den Startlöchern gekommen ist der Mitmeisterschaftsfavorit SF Dettingen, der Bempflingen mit 4:0 abfertigte.

Gelungener Saisonstart auch für den TSV Raidwangen (2:1-Sieg gegen Neidlingen) und den VfB Neuffen, der in Unterlenningen mit 5:2 die Oberhand behielt. Aufsteiger FC Frickenhausen II gewann in Altdorf 3:1, der TSV Weilheim II siegte in Grafenberg mit 5:2.

TSV Altdorf – FC Frickenhausen II 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten