Fussball

Neuling TBN ist der erste Spitzenreiter

19.08.2013, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Spannung bis kurz vor Schluss in Altdorf – Topfavorit TGK verspielt 2:0-Führung und geht leer aus

Fußball paradox zum Saisonauftakt in der A 2: Während der große Meisterschaftsfavorit TG Kirchheim eine 2:0-Pausenführung in Holzmaden noch verspielte und 2:3 verlor, grüßt Neuling TB Neckarhausen nach seinem 5:1-Sieg gegen den VfL Kirchheim II als erster Tabellenführer. Gut aus den Startlöchern gekommen ist der Mitmeisterschaftsfavorit SF Dettingen, der Bempflingen mit 4:0 abfertigte.

Gelungener Saisonstart auch für den TSV Raidwangen (2:1-Sieg gegen Neidlingen) und den VfB Neuffen, der in Unterlenningen mit 5:2 die Oberhand behielt. Aufsteiger FC Frickenhausen II gewann in Altdorf 3:1, der TSV Weilheim II siegte in Grafenberg mit 5:2.

TSV Altdorf – FC Frickenhausen II 1:3

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 16%
des Artikels.

Es fehlen 84%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Intensiver Kampf plus Wadenkrampf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Aufsteiger Frickenhausen zeigt beim 1:1 gegen Heiningen, dass das Team der neuen Liga gewachsen ist

Die Fußballer des FC Frickenhausen haben am vergangenen Samstag zum Wiedereinstieg in die Landesliga eine respektable Vorstellung abgeliefert und dem Titelfavoriten FC…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten