Anzeige

Fussball

Neuffens Zweite mischt rotzfrech vorne mit

26.08.2013, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Der SV Nabern hat dem TSV Ötlingen mit seinem 7:1-Kantersieg bei der SGEH II die Tabellenführung abgeluchst. Die Ötlinger kamen im Spitzenspiel gegen den TSV Ohmden gerade noch zu einem 2:2. Zweiter ist nach einem kampflosen 3:0 gegen Holzmaden II der TSV Jesingen II. Erfreulich aus Nürtinger Sicht: Der VfB Neuffen II gewann auch sein zweites Saisonspiel 2:0 gegen die SF Dettingen II und ist Dritter.

Eine böse Überraschung erlebte der TSV Oberlenningen. Beim Prestigeduell gegen den TV Unterlenningen II setzte es eine 1:2-Pleite. Auch der TSV Owen patzte beim 3:4 gegen den TSV Schlierbach, wohingegen der TV Neidlingen II den TSV Beuren II mit 2:1 bezwang.

SGEH II – SV Nabern 1:7


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Fußball

Alle Neulinge haben bestanden

Der Neulingslehrgang der Schiedsrichtergruppe Nürtingen im Vereinsheim des SV Reudern ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die insgesamt 18 Teilnehmer (davon 16 für die Gruppe Nürtingen) haben allesamt die Prüfung bestanden. Wenn man die Absolventen abzieht, die den Kurs im Zuge der Trainerausbildung gemacht haben, bleiben für die Gruppe…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten