Fussball

Neuffener Befreiungsschlag

30.03.2015, Von Manfred Bründl — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Altdorf, Bempflingen und Neckartenzlingen gehen dagegen leer aus

Mit einem 3:1-Auswärtssieg beim TV Bempflingen behauptete der TSV Grötzingen seinen zweiten Tabellenplatz. Auf Rang drei verbesserte sich der TSV Jesingen, der sich beim TSV Holzmaden in der Schlussphase mit 3:2 durchsetzte. In der Nachspielzeit verspielte der TSV Grafenberg beim SV Nabern einen sicher geglaubten Sieg (2:2).

Nach starker Anfangsphase verlor der TV Bempflingen (in Rot) zunehmend seine Linie. Der TSV Grötzingen siegte mit 3:1. Foto: Balz

Nach zwei Niederlagen in Folge kam der FV 09 Nürtingen II gegen die SF Dettingen wenigstens zu einem 3:3-Remis. Im Kampf gegen den Abstieg gelang dem VfB Neuffen ein eminent wichtiger 2:1-Heimerfolg gegen die ebenfalls abstiegsbedrohte TG Kirchheim. Die Täleself verbesserte sich gleich um drei Plätze auf Tabellenrang elf. Dagegen wird die Lage beim TSV Altdorf nach dem 1:4 gegen den TV Unterlenningen immer prekärer. Nach zuletzt positiven Ergebnissen musste Schlusslicht TSV Neckartenzlingen beim TSV Weilheim wieder einen Dämpfer hinnehmen (1:2).

VfB Neuffen – TG Kirchheim 2:1

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Im Erlengarten muss geerntet werden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 will in Bad Boll die Wende einleiten – Köngens Trainer Sinko schielt auf Platz vier

Zehn Spieltage vor Saisonende ist der FV 09 Nürtingen wieder in den Strudel des Abstiegskampfes gerissen worden. „Wir wissen alle um den Ernst der Situation und uns ist bewusst,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten