Fussball

Neuffen trifft fünf Mal

23.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Frauen

Der VfB Neuffen hat sich mit 5:0 gegen die TSG Salach durchgesetzt. In den Anfangsminuten war es eine hektische Partie mit Feldvorteilen für die Gastgeberinnen. Mit zunehmender Spieldauer erspielten sich diese ein deutliches Übergewicht und gingen Mitte der ersten Halbzeit durch Sabrina Bächle in Front. Nach dem Führungstreffer agierte der VfB ruhiger am Ball, ließ ihn gut in den eigenen Reihen laufen und kam durch Bächle zum 2:0. Frühzeitig wollte Neuffen im zweiten Spielabschnitt die Entscheidung herbeiführen, was nach einem weiteren Treffer durch Alexandra Walter glückte. Immer wieder versuchte Neuffen, sich aus der Defensive vor das gegnerische Gehäuse zu spielen, was der Mannschaft im weiteren Spielverlauf stets besser gelang. So konnte erneut Sabrina Bächle einen weiteren Doppelpack zum Endstand erzielen. mat

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten