Anzeige

Fussball

Neuffen II verpasst Platz drei

23.09.2013, Von Klaus-Dieter Leib — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 6: 2:3 gegen Schlierbach – Nabern zu stark?

Der SV Nabern bleibt das Maß der Dinge in der B 6. Die Elf von Trainer Viktor Oster kam im Spitzenspiel beim TSV Ötlingen zu einem überzeugenden 5:2-Sieg.

Im Verfolgerduell verpasste der VfB Neuffen II gegen Schlierbach den Sprung auf den dritten Platz. Der TSV Beuren II ist nach der fünften Niederlage in Folge die einzige B 6-Mannschaft, die noch keinen Punkt holte.

TSV Ötlingen – SV Nabern 2:5

Wer soll die starken Naberner noch stoppen? Nur in der ersten halben Stunde waren die Gastgeber gleichwertig. Vielleicht wäre alles anders gelaufen, wenn die Ötlinger anfangs drei gute Möglichkeiten genutzt hätten. Dies machte der Spitzenreiter besser, Kevin Herbert (8.) und André Odehnal (27.) verwerteten die ersten Chancen. Der überragende Herbert legte das 0:3 nach (36.). Das 1:3 durch Marc Laier (40.) gab der Elf von Spielertrainer Birant Sentürk nochmals Hoffnung. Die war aber schnell verflogen, als erneut Odehnal mit dem 1:4 die Vorentscheidung besorgte (55.). Sentürk verkürzte auf 2:4 (80.), Patrick Schaufler sorgte per Foulelfmeter für den 2:5-Endstand (87.). Stefan Heckel (TSVÖ) sah Gelb-Rot (88.).

VfB Neuffen II – TSV Schlierbach 2:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten