Fussball

Neuer Job für Brdaric

02.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball

Vom Sportdirektor in Usbekistan zum Trainer in Deutschland: Ex-Nationalspieler Thomas Brdaric aus Neuffen hat einen neuen Job gefunden. Brdaric ist neuer Trainer des Regionalligisten TSG Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern. Der 38-Jährige erhielt einen Vertrag bis 2015.

Brdaric stand zuletzt beim usbekischen Spitzenklub Bunjodkor Taschkent als Sportdirektor unter Vertrag. Für den VfB Stuttgart, Fortuna Düsseldorf, Bayer Leverkusen, den VfL Wolfsburg, Hannover 96 und Fortuna Köln absolvierte der gebürtige Neuffener 204 Spiele in der Bundesliga und 101 Partien im Unterhaus. Zuvor spielte Brdaric anfangs der Neunzigerjahre für den VfL Kirchheim in der Oberliga.

Brdaric steht am kommenden Wochenende erstmals wieder im nationalen Fußball-Rampenlicht. Mit seinem neuen Team aus Neustrelitz trifft er in der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstag auf den Bundesligisten SC Freiburg. pm

Fußball

Woche für Woche Fortschritte

Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 Nürtingen möchte den Klassenverbleib früher klarmachen als in den Vorjahren

Zweimal musste der FV 09 Nürtingen in den letzten beiden Spielzeiten fast bis zum Schluss zittern, ehe der Klassenverbleib eingetütet war. Jetzt, nach der „Ära Teufel“, ist das Ziel das gleiche.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten