Fussball

Neuenhaus bietet Schlaitdorf lange Paroli

11.05.2015, Von Manfred Bründl — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: Verfolger Neckartailfingen II und TSV Altenriet mit knappen Siegen – TSV Raidwangen II unterliegt

Mächtig strecken musste sich an diesem Spieltag das Spitzentrio. Tabellenführer Germania Schlaitdorf konnte erst in der Schlussphase den TSV Neuenhaus niederringen. Schwer tat sich auch der TSV Neckartailfingen II, um am Ende beim TSV Altdorf II das Feld als Sieger zu verlassen (1:0).

Tobias Bartels (rechts) machte den Schlaitdorfer Arbeitssieg perfekt. Foto: Urtel

Auch der Tabellenletzte TSV Grafenberg II wehrte sich beim TSV Altenriet vehement, musste aber dennoch eine 0:1-Niederlage hinnehmen. Freude dagegen bei Marsonia Frickenhausen, das gegen den favorisierten TSV Raidwangen II mit 1:0 die Oberhand behielt, der somit seine Ambitionen auf die Meisterschaft oder Relegation abschreiben kann. Knapp mit 3:2 gewann der SV 07 Aich gegen den TSGV Großbettlingen. Kantersiege landete der TSV Grötzingen II gegen den TSV Neckartenzlingen II (8:0) und der TV Bempflingen II gegen die SGM Kohlberg/Tischardt (6:0).

Neuenhaus – Germania Schlaitdorf 0:3

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten