Fussball

„Neckargänse“ fliegen

18.04.2016, Von Jörg Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: TSVN setzt sich an die Spitze

Die Spannung im Meisterschaftsrennen steigt: Mit einem klaren 4:0-Heimsieg über die Spielgemeinschaft Kohlberg/Tischardt verdrängte der TSV Neckartenzlingen den SV 07 Aich vom Platz an der Sonne. Der TSV Neuenhaus gewann gegen die Reserve des TSV Altdorf mit 3:2.

Alle anderen Begegnung des Tages fielen den schlechten Platzverhältnissen zum Opfer.

Neckartenzlingen – Kohlberg/Tischardt 4:0

„Wie erwartet ein deutlicher Sieg“, fasste Markus Bieger, Pressewart der „Neckargänse“, die 90 Minuten zusammen. Allein die Torausbeute machte Bieger Kummer: „Im Auslassen von Einschussmöglichkeiten sind wir schon Meister.“ Durch den Sieg hielten sich die Hausherren alle Chancen offen, am Ende als Meister durchs Ziel zu gehen. Die Tore: 1:0 (15.) Seval Kocak, 2:0, 3:0 (22., 66.) Kosta Kalaitzis, 4:0 (90.) Bahadir Pinar.

TSV Neuenhaus – TSV Altdorf II 3:2

Über 75 Minuten beherrschten die „Häfner“ Ball und Gegner und führten nach Treffern von Marcel Fritz (21., 48.) sowie einem verwandelten Foulelfmeter von Danny Bubeck deutlich und verdient mit 3:0. Nach dem Anschlusstreffer von Daniel Russom (75.) drohte die Partie zu kippen. Erneut Russom verkürzte auf 3:2 (82.). Zwei Minuten vor dem Abpfiff scheiterte der Sturmtank der Gäste an der Latte.

Fußball

Der FV 09 II kommt böse unter die Räder

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 2:10 gegen Catania Kirchheim – Erste Niederlage für Schlaitdorf – Grafenberg behält seine weiße Weste

A2-Klassenprimus TSV Grafenberg war auch im sechsten Spiel nicht zu bezwingen und gewann beim TSV Altdorf souverän mit 4:1. Dagegen mussten die Schlaitdorfer Germanen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten