Fussball

Nächstes Grafenberger Husarenstück?

11.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Nach dem Erfolg gegen den FCF II will Grafenberg auch TGK ärgern

Das die Fußballfans in Altdorf und Raidwangen immer wieder elektrisierende Derby steht im Blickpunkt des 22. Spieltages. Für beide Mannschaften geht es am Sonntag um wichtige Punkte für den Klassenverbleib.

Gastgeber TSV Altdorf läuft dabei mit dem Selbstvertrauen des 2:1-Sieges beim TB Neckarhausen auf. „Das war ein wichtiger Dreier, für den wir mit einer guten Leistung in der ersten Halbzeit die Basis gelegt haben“, blickt TSVA-Trainer Reiner Walz zurück. „Jetzt gilt es aber diesen Erfolg gegen Raidwangen zu bestätigen“, fordert er, „denn wir wollen unseren Nachbarn auf Distanz halten.“ Verzichten muss er gleich auf vier Akteure: Johannes Zappke, Patrick Jakob und Denis Stutz sind verletzt, Michael Schrade macht Urlaub.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 22%
des Artikels.

Es fehlen 78%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Langsam wird’s ungemütlich

Fußball-Landesliga, Staffel 2: FV 09 Nürtingen verliert auch das Kellerduell gegen den FC Germania Bargau

Nach der fünften Pleite in Serie wird es für die Nürtinger Landesliga-Fußballer langsam aber sicher ungemütlich. Durch die 1:3-Pleite im Kellerduell gegen Germania Bargau rutschte der FV 09 auf den…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten