Anzeige

Fussball

Nach der Pause aufgedreht

28.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball, WFV-Pokal, Frauen: 09 Nürtingen schlägt Stuttgart Ost

Die Landesliga-Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen haben die klassenhöhere SpVgg Stuttgart Ost mit 4:1 aus dem WFV-Pokal gekickt und stehen dadurch in der zweiten Runde.

Auf Nürtingen (weiße Trikots) wartet nun der FV Vorwärts Faurndau. Foto: Urtel

Das Spiel begann sehr zerfahren. Nach zehn Minuten gingen die Gäste in Führung – ein Schuss von halb rechts konnte Nürtingens Torhüterin Tamara Wiesenberg nicht festhalten und die Stürmerin aus Stuttgart staubte ungehindert zum 0:1 ab. Die Nürtingerinnen wurden daraufhin stärker und spielten sich einige Torchancen heraus. Es dauerte jedoch bis zur 25. Minute, ehe Melissa Morgenthaler nach einem Eckball per Kopf zum 1:1 traf. Nürtingen nahm wieder das Tempo raus und so ging es mit dem Unentschieden in die Pause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Fußball

Veit & Co als Krisenmanager

Fußball: Mit außerordentlichen Halbzeitstaffeltagen hofft der Bezirk Gewaltexzessen und Schiedsrichtermangel Herr zu werden

Die Fußballer an der Basis kämpfen gegen den drohenden Niedergang. Auch im Bezirk Neckar-Fils setzen Gewalt und Schiedsrichtermangel den Verantwortlichen immer mehr zu. Der…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten