Anzeige

Fussball

Mit Siebenmeilenstiefeln Richtung Meisterschaft

28.05.2018, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Primus Denkendorf lässt Plochingen mit 5:0 links liegen – Aichwald patzt bei Odyssia mit 1:3

Der direkte Aufstieg in die Bezirksliga ist zum Greifen nahe: Dem TSV Denkendorf ist nach dem 5:0 gegen den FV Plochingen die Meisterschaft kaum mehr zu nehmen. Denn der bislang hartnäckigste Verfolger ASV Aichwald patzte beim GFV Odyssia Esslingen (1:3). Der TSV Harthausen und der VfB Oberesslingen/Zell zogen derweil mit Siegen an den Schurwäldern vorbei.

Der TSV Köngen II erfüllte die Pflicht gegen den TV Nellingen II (5:1), der damit als Absteiger feststeht. Der TSV Wendlingen musste in Sirnau gleich sechs Gegentreffer einstecken (1:6).

TSV Denkendorf – FV Plochingen 5:0

Nur noch ein Schritt, genau gesagt ein Punkt trennt den TSV Denkendorf von der Meisterschaft und damit dem Bezirksliga-Aufstieg: „Wir haben uns in einen Rausch gespielt“, gab TSVD-Trainer Thorsten Schöllkopf zu Protokoll. Denn als der Druck nach den ersten beiden Treffern abfiel, lief es für die Hausherren wie am Schnürchen. Zumal sich der Primus mal wieder auf Dreifachtorschütze Felice Franza verlassen konnte (2., 38., 53.). „Zwischendurch hatte Plochingen eine gute Phase, aber nachdem wir nachgelegt haben, konnten wir frei aufspielen“, so Schöllkopf, „aber ja, es war am Ende ein verdienter Sieg.“ Weitere Treffer: 2:0 (37.) Genti Kukaj, 5:0 (61.) Christian Brandner.

TSV Harthausen – SV 1845 Esslingen 6:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Fußball

Alle Neulinge haben bestanden

Der Neulingslehrgang der Schiedsrichtergruppe Nürtingen im Vereinsheim des SV Reudern ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die insgesamt 18 Teilnehmer (davon 16 für die Gruppe Nürtingen) haben allesamt die Prüfung bestanden. Wenn man die Absolventen abzieht, die den Kurs im Zuge der Trainerausbildung gemacht haben, bleiben für die Gruppe…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten