Anzeige

Fussball

Michael Kurz macht den Günther Netzer

10.09.2018, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Altdorfs Spielertrainer wechselt sich selbst ein und trifft – SPV 05 watscht Bempflingen mit 7:0 ab

Unerwartetes Bild an der Tabellenspitze: Nach nunmehr vier Spieltagen grüßen nicht die üblichen Verdächtigen, sondern die SPV 05 Nürtingen (7:0-Kantersieg über den TV Bempflingen) und der TV Unterboihingen (3:0-Erfolg beim TSV Neckartailfingen II) von der Tabellenspitze. Dahinter folgen Germania Schlaitdorf (4:1 über den TB Neckarhausen), der TSV Grötzingen (spielfrei) und der TSV Grafenberg (3:2-Sieg beim TSV Altdorf) mit jeweils neun Zählern.

Neckartailfingens Keeper Christian Kimmich streckt sich vergebens. Im Neulingsduell gegen den TV Unterboihingen musste er gleich dreimal hinter sich greifen. Foto: Just

Der TSV Ötlingen bejubelte die ersten Punkte beim 7:2 über den TV Tischardt, der TSV Oberboihingen teilte sich überraschend die Punkte mit dem SV Nabern (1:1).

TSV N’tailfingen II – TV Unterboihingen 0:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten