Anzeige

Fussball

Michael Kurz macht den Günther Netzer

10.09.2018, Von Sebastian Gugel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Altdorfs Spielertrainer wechselt sich selbst ein und trifft – SPV 05 watscht Bempflingen mit 7:0 ab

Unerwartetes Bild an der Tabellenspitze: Nach nunmehr vier Spieltagen grüßen nicht die üblichen Verdächtigen, sondern die SPV 05 Nürtingen (7:0-Kantersieg über den TV Bempflingen) und der TV Unterboihingen (3:0-Erfolg beim TSV Neckartailfingen II) von der Tabellenspitze. Dahinter folgen Germania Schlaitdorf (4:1 über den TB Neckarhausen), der TSV Grötzingen (spielfrei) und der TSV Grafenberg (3:2-Sieg beim TSV Altdorf) mit jeweils neun Zählern.

Neckartailfingens Keeper Christian Kimmich streckt sich vergebens. Im Neulingsduell gegen den TV Unterboihingen musste er gleich dreimal hinter sich greifen. Foto: Just

Der TSV Ötlingen bejubelte die ersten Punkte beim 7:2 über den TV Tischardt, der TSV Oberboihingen teilte sich überraschend die Punkte mit dem SV Nabern (1:1).

TSV N’tailfingen II – TV Unterboihingen 0:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Fußball