Fussball

Mangold fordert mehr Risiko

23.08.2013, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Köngener Talente drängen sich vor dem Spiel in Geislingen auf

Aufsteiger TSV Köngen ist in den Startblöcken sitzen geblieben, aber die 0:5-Abfuhr gegen den Titelfavoriten FC Heiningen belastet die Kicker von der Fuchsgrube nicht mehr. „Das haben wir ziemlich schnell aufgearbeitet“, sagt Trainer Harald Mangold, „wir wissen, woran es gehapert hat und wollen jetzt einen Schritt weiterkommen.“ Am Sonntag geht’s zum SC Geislingen (Anstoß 15 Uhr).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 13%
des Artikels.

Es fehlen 87%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Fünftes Spiel, fünfter Sieg

Fußball-Verbandsliga, Frauen: FV 09 Nürtingen baut mit einem deutlichen 5:1 über Münchingen seine Tabellenführung weiter aus

Die Fußballerinnen des FV 09 Nürtingen haben eindrucksvoll die Tabellenführung in der Verbandsliga verteidigt. Im Spitzenspiel des fünften Spieltags setzten sich die…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten