Anzeige

Fussball

Linsenhofens späte Treffer

23.05.2016, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: 3:1-Derbysieg des TSVL in Kohlberg – „Hirsche“ gewinnen zweistellig

Zwei späte Tore zum 3:1 gestern unterm Jusi erhalten die Chancen der Linsenhöfer aufs Relegationsticket. Ein Erfolgserlebnis durfte auch der SV Reudern mal wieder feiern, gegen Oberlenningen II landeten die „Hirsche“ beim 11:2 sogar einen zweistelligen Sieg. Etwas gnädiger ging der TSV Beuren mit Schlusslicht Owen II um, die Kurörtler gaben sich mit einem 8:3 zufrieden.

Der Ball ist im Netz und die Linsenhofener (in Rot) dürfen nach dem 3:1 in Kohlberg weiter vom Aufstieg träumen. Foto: Luithardt

Immer besser in Schwung kommt auf der Zielgeraden noch der TSV Raidwangen II, gestern entführten die „Roigl“ beim 3:2 alle drei Punkte vom Waldheim. Die Luft raus dagegen ist beim TV Tischardt, das 3:5 gegen Neckartailfingens Dritte bedeutete eine weitere Pleite.

TSV Kohlberg – TSV Linsenhofen 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Fußball

Schockmoment und viel Lob

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSVO steckt frühes Parrotta-Aus weg und siegt 5:0 gegen Blaustein

Einer hohen Dosis Peinlichkeit folgt manchmal eine kräftige Prise Herrlichkeit: Acht Tage nach der 1:5-Demütigung beim Aufstiegskollegen FV Sontheim hat Landesligist TSV Oberensingen per 5:0 gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten