Fussball

Linsenhofen jetzt vorn

09.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Der TV Tischardt durfte sich nur zwei tage der Tabellenführung erfreuen. Gestern Abend kam der TVT beim TSV Raidwangen II zu einem glücklichen 2:2 und musste den TSV Linsenhofen vorbeiziehen lassen.

TSV Raidwangen II – TV Tischardt 2:2

„Wir waren über weite Strecken spielbestimmend und hätten eigentlich gewinnen müssen“, trauerte Raidwangens Pressewart Helmut Geyer den leichtfertig vergebenen Chancen nach. Björn Wittke brachte den TVT in Führung (28.), Jannick Schäfer (35.) und Bojan Vrancic (39.) drehten den Spieß um. Mahir Sezer sicherte den Tischardtern mit dem 2:2 (75.) wenigstens einen Zähler.

TSV Oberlenningen II – TSV Linsenhofen 1:5

Die Gastgeber steigerten sich gegenüber den ersten Auftritten und hielten eine Halbzeit lang gut mit. Dann fehlte die Kraft. Tore: 0:1 (28.) Pascal Kynast, 1:1 (42.) Haris Korac, 1:2 (58.) Tobias Blind, 1:3 (61.) Alexander Andreae, 1:4 (75.) Nico Jirikovsky, 1:5 (86.) Andreae. uba

Fußball

Witzler wird zum Unglücksraben

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Aufsteiger Wendlingen muss weiter auf die ersten Punkte warten

Ihr erstes Verbandsliga-Heimspiel haben sich die Aufsteigerinnen des TSV Wendlingen sicherlich ganz anders vorgestellt. Nach einem unglücklichen Eigentor von Alina Witzler setzte es für die Fußballerinnen vom…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten