Anzeige

Fussball

Linsenhofen Derby-Sieger

14.05.2018, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: TSV siegt 3:1 gegen Frickenhausen II

Der TSV Linsenhofen gewann das Tälesderby im heimischen Egart gegen die FCF-Zweite mit 3:1 und wahrte seine Relegationschancen ebenso wie der VfB Neuffen, der sich beim 5:0 über Ötlingens Zweite nicht lumpen ließ. Spitzenreiter TV Tischardt kam mit dem kampflosen 3:0 gegen Neckartailfingens Dritte zu drei lockeren Punkten, die Gäste vom Aileswasen konnten wegen Spielermangels nicht antreten.

Nach dem 0:1 gegen den FCF II drehte Linsenhofen (rot-schwarz) die Partie zum 3:1. Foto: Urtrel

In einem turbulenten Spiel gewann die Marsonia mit 8:5 gegen Notzingen II und stahl dem TSV Oberlenningen II wieder Platz sechs, denn die Lenninger unterlagen auf dem Waldheim bei der SPV-Zweiten mit 2:3. Gut erholt vom Debakel in Tischardt zeigte sich der TSV Kohlberg beim 6:1 in Aich, während Schlusslicht Owen II mit 1:2 in Holzmaden unterlag.

TSV Linsenhofen – FC Frickenhausen II 3:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Fußball

Alle Neulinge haben bestanden

Der Neulingslehrgang der Schiedsrichtergruppe Nürtingen im Vereinsheim des SV Reudern ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die insgesamt 18 Teilnehmer (davon 16 für die Gruppe Nürtingen) haben allesamt die Prüfung bestanden. Wenn man die Absolventen abzieht, die den Kurs im Zuge der Trainerausbildung gemacht haben, bleiben für die Gruppe…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten