Anzeige

Fussball

Landesliga-TorjägerMader macht die Abwehr madig

12.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

26 Tore: Dominik Mader (FC Heiningen).

24 Tore: Carmine Pescione (TSV Weilimdorf).

18 Tore: Johannes Eckl (SG Bettringen).

17 Tore: Benjamin Passer (TSV Blaustein).

16 Tore: Caglar Celiktas (SV Ebersbach), Manuel Schrapp (TSV Buch).

15 Tore: Max Pradler (TSV Köngen), Yannik Kögler (FC Frickenhausen).

13 Tore: Mike Tausch (TSV Weilheim), Vincenzo Parrinello (SV Ebersbach), Marcel Waibel (TSGV Waldstetten).

12 Tore: Markus Bolkart (TSV Buch).

11 Tore: Eric Llanes Ona (TSV Bad Boll), Ugur Capar (NAFI Stuttgart), Tobias Klotzbücher, Christian Kreutter (beide FC Germania Bargau), Tobias Kubitzsch (TSGV Waldstetten), Niklas Groiß, Timo Frank (beide TSG Hofherrnweiler-Unterrombach).

10 Tore: Maximilian Knödler (TV Echterdingen).

9 Tore: Lennart Zaglauer (TSV Weilheim), André Kriks (FC Heiningen), Nils Schaller (TV Echterdingen), Daniel Bosnjak, Ali Parhizi (beide NAFI Stuttgart), Marius Veith (TSV Blaustein), Benjamin Jenuwein (TSV Buch).

8 Tore: Ismail Oguz (FC Frickenhausen), Sebastian Aust (TSV Bad Boll), Florian Ujupaj (SV Ebersbach),Ferhat Karaca (TSGV Waldstetten).

7 Tore: Roberto Forzano (TSV Weilheim), Toni Carfagna (FC Heiningen), Jannik Froschauer (SV Ebersbach), Meksud Colic (TV Echterdingen), Erdal Koyuncu (NAFI Stuttgart).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten