Fussball

Kongeniales Duo

31.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Vierfach-Knipser Nico Kuhn (8., 30., 48., 55.) sowie Spielertrainer und Doppeltorschütze Gökhan Demir (40., 70.) waren die zwei herausragenden Akteure im Trikot des TSV Beuren, die bei der Nachholpartie am Dienstagabend die Abwehr des TSV Oberlenningen II mächtig durcheinander wirbelten. Die Gäste aus Beuren setzten sich nach einer starken Vorstellung mit 6:1 durch und kletterten mit dem Auswärts-Dreier auf Tabellenplatz fünf. „Wir sind froh, dass wir wieder im vorderen Tabellendrittel sind. Wir setzten alles daran, noch vorne reinzustoßen, auch wenn wir wissen, dass das eher unrealistisch ist“, zeigte sich TSVB-Abteilungsleiter Marc Claus glücklich über den Sieg. Der hätte noch höher ausfallen können, wenn Beurens Torhüter Michael Krohmer zwei Minuten vor Spielende einen Strafstoß nicht übers, sondern ins Oberlenninger Tor gezimmert hätte. Den zwischenzeitigen Ausgleich für die Hausherren zum 1:1 hatte nach zwölf Minuten Sebastian Pohl markiert. als

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten