Anzeige

Fussball

Köngens Leidenschaft stach

07.04.2015, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Beherzter Auftritt beim 1:0-Sieg gegen Gäste aus Bad Boll

Die Köngener Fans mussten gestern bis zum Schluss nicht nur wegen der Witterung zittern, doch dann war der 1:0-Sieg perfekt und drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg unter Dach und Fach. Mit Leidenschaft und auch mit dem Glück des Tüchtigen hatten sich die Kicker aus der Fuchsgrube vor eigenem Publikum diesen letztlich verdienten Sieg erkämpft.

Die Köngener (grün-weiß) warfen alles in die Waagschale, um dem finalen Ansturm von Bad Boll standzuhalten. Foto: Urtel

Nach den letzten beiden Niederlagen innerhalb von Wochenfrist war die Truppe von Trainer Ralf Rueff gegen den Tabellensiebten unter Zugzwang und musste dabei noch Ausfälle verkraften. Doch die Spieler aus der sogenannten zweiten Reihe fügten sich gut ein, Köngen spielte kompakt auf. Aber auch die Gäste agierten taktisch diszipliniert, weshalb sich die Partie über lange Zeit in einem dicht gedrängten Mittelfeld abspielte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Fußball

Die Freude währt nur 120 Sekunden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen kassiert beim 1:2 in Geislingen nach fünf Spielen wieder eine Niederlage

Die TSV Oberensingen muss den Angriff auf Platz zwei (noch) verschieben. Im Neckar-Fils-Aufsteigerduell beim SC Geislingen musste die TSVO am Samstag vor über 400 Zuschauern eine…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten