Fussball

Köngen verliert erneut

07.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2

Der TSV Köngen kommt nicht in die Gänge. Beim TV Echterdingen unterlag die Mannschaft von Trainer Ralf Rueff mit 1:4 und bleibt Schlusslicht der Fußball-Landesliga.

Ein flotter Auftakt bescherte den Gästen bereits in der 3. Minute die Führung. Eine vor die Tormitte getretene Ecke von Patrick Warth erwischte Australien-rückkehrer Nico Waxmann, der aus sechs Metern einköpfte. Doch die Köngener Freude währte nicht lange. Kurz nach dem Anstoß erzielte Nils Schaller das 1:1 (4.). Echterdingen drückte nun. Nach einem Pressschlag erlitt der Köngener Pascal Herrmann eine Knieverletzung und musste ausgewechselt werden (10.), Michael Haigis brachte die Platzherren in der 22. Minute mit 2:1 in Front. Und fünf Zeigerumdrehungen stand es bereits 3:1, nachdem Marc Elsässer einen Foulelfmeter sicher verwandelt hatte. Mustafa Baykara verpasste vor der Pause den Anschlusstreffer.

Köngen versteckte sich auch nach der Pause nicht und hatte einige Chancen. Ein 20-Meter-Gewaltschuss von Dennis Essert ging knapp über das Gehäuse (49.), zweimal vergab dann Baykara das 2:3. Köngen hatte über weite Strecken mehr Ballbesitz und war spielbestimmend, aber das reichte nicht. Im Gegenteil, die Gastgeber erhöhten durch Marc Brodbeck, der nach einer Ecke traf, auf 4:1 (80.).

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 61%
des Artikels.

Es fehlen 39%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten