Fussball

Köngen stemmt sich gegen den Abstieg

23.05.2016, Von Joachim Dienelt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV mit wichtigem 3:1-Sieg in Buch

Der TSV Köngen hat dem Druck standgehalten: Dank der zwei Tore von Kapitän Rafael Horeth sicherten sich die Fuchsgrubenkicker gestern Nachmittag beim 3:1-Erfolg in Buch drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenverbleib in der Landesliga, Staffel 2.

Köngens überragender Kapitän Rafael Horeth sorgte mit seinen zwei Treffern dafür, dass der TSV im Kampf um den Klassenverbleib weiter hoffen darf. Archiv-Foto: Just

Abstiegskampf pur sahen die Zuschauer in der gestrigen Landesliga-Partie zwischen dem TSV Buch und dem TSV Köngen. Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel mit Haken und Ösen, vielen Nickligkeiten und zwei Roten Karten gegen den TSV Buch. Auf dem engen Spielfeld operierte der TSV Buch mit langen Bällen und weiten Einwürfen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten