Anzeige

Fussball

Köngen II baumelt am seidenen Faden

23.05.2016, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: TSV verliert mit 0:5 und droht abzusteigen – Hochdorf und der TSV Wernau sind wohl gerettet

Beim TSV Oberensingen geht die Party weiter. Sechs Tore, ein Punkt gegen den Tabellenletzten TSV Lichtenwald und Kaiserwetter zum Weiterfeiern nach dem Bezirksliga-Aufstieg: Schöner kann ein Maisonntag kaum sein. Im benachbarten Wolfschlugen wahrte der FV Plochingen mit einem 4:2-Auswärtssieg beim TSVW seine Chancen auf den begehrten Relegationsplatz zwei.

Auch in Hochdorf chancenlos: Für den TSV Köngen II (in Grün) wird es immer enger. Foto: Just

Ganz eng wird’s wieder einmal für den TSV Köngen II, der in Hochdorf mit 0:5 unter die Räder kam. Die Schützlinge von Spielertrainer Marcel Schüssler können sich glücklich schätzen, dass sich auch Konkurrent GFV Odyssia Esslingen in Aichwald eine blutige Nase holte. Für den TSV Wernau bringt der 3:0-Erfolg gegen Absteiger RSK Esslingen II die Rettung.

TV Hochdorf – TSV Köngen II 5:0


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten