Fussball

Köngen bei Heimpleite glücklos

01.12.2014, Von Leo Pum — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Beim 2:3 gegen den TSV Buch schon früh dezimiert

Die Siege gegen die Spitzenteams sind für den TSV Köngen zur Makulatur geworden. Gegen den TSV Buch war man favorisiert, am Ende musste man aber eine schmerzliche 2:3-Heimniederlage hinnehmen.

Köngen (grüne Trikots) zeigte gegen Buch auch dezimiert Moral, doch ohne Erfolg. Foto: Urtel

Die Heimelf konnte nach der siegreichen Partie gegen Heiningen zuversichtlich in die Partie gegen den Tabellenletzten aus der bayerisch-schwäbischen Region gehen, denn die Bank war nach der Rückkehr der Langzeitverletzten Dennis Essert und Migel Horeth wieder mit Alternativen für die Offensive besetzt. Es war damit zu rechnen, dass die mit 36 Gegentreffern behafteten Gäste aus einer verstärkten Abwehr heraus operieren und mit langen Bällen das Köngener Mittelfeld überspielen wollten. Die Grün-Weißen zeigten in der ersten Viertelstunde die bessere Spielanlage mit frühen, aussichtsreichen Torgelegenheiten für Raffael Horeth (8.), Goalgetter Mustafa Baykara (11.) und Niko Waxmann (16.), aber ohne die notwendige Treffsicherheit.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball