Anzeige

Fussball

Knockout durch Parrinello

08.04.2015, Von Werner Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FCF verliert bei Calcio mit 0:2 und muss sich gewaltig steigern

Den Abstiegskampf noch nicht wirklich angenommen haben die Akteure des FC Frickenhausen. Nur so ist es zu erklären, dass die Frickenhäuser am Ostermontag nach zeitweise ganz schwacher Leistung dem Ligakonkurrenten Calcio Leinfelden-Echterdingen beim 0:2 die Punkte überlassen mussten.

Besonders im ersten Spielabschnitt blieben beide Mannschaften vieles schuldig. Die Gastgeber hatten wenigstens in dem Ex-Frickenhäuser Vincenzo Parrinello einen Angreifer, der seine beiden Torchancen eiskalt nutzte und den 2:0-Erfolg sicherstellte.

„Ich habe von meiner Mannschaft nach der indiskutablen Leistung in Eislingen eine Reaktion erwartet. Wir sind in der Defensive gut gestanden und haben kaum eine Torchance des Gegners zugelassen. Von daher ist der Sieg verdient“, meinte Calcio-Trainer Clemente Peccerella nach dem Spiel. „Wir hatten mehr Chancen als der Gegner und bei den Gegentoren haben wir nicht gut ausgesehen. In der ersten Halbzeit hat auch die Einstellung nicht gestimmt“, bilanzierte FCF-Coach Bernd Bauer.

Während sich die Filderelf durch den Sieg im gesicherten Mittelfeld festsetzen konnte, wird sich der FCF gewaltig steigern müssen, um die Abstiegsplätze zu verlassen. Am kommenden Samstag wird es jedoch schwer werden zu punkten, denn da kommt der Tabellenzweite FC Heiningen ins Täle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Fußball

Oberensinger zeigen ihre zwei Gesichter

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSV dreht nach der Pause auf und schrammt im Spitzenspiel noch knapp am Sieg vorbei

Spannende und abwechslungsreiche Fußballkost bot das Landesligaspitzenspiel zwischen dem Vierten TSV Oberensingen und dem Zweiten TSGV Waldstetten den 230 Zuschauern in den Oberensinger…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten