Anzeige

Fussball

Knisternde Spannung

25.05.2018, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2

Dritter gegen Zweiter, AC Catania Kirchheim gegen TSV Grafenberg – das Verfolgerduell steht im Fokus des 28. Spieltages. Aber auch die Partie von Spitzenreiter SF Dettingen bei der SpVgg Germania Schlaitdorf und gleich sechs brisante Duelle im Abstiegskampf sorgen für knisternde Spannung.

„Wir dachten eigentlich nicht mehr, noch einmal in die Situation zu kommen, durch einen Sieg gegen Grafenberg auf zwei Punkte ranzukommen“, freut sich ACC-Pressesprecher Thomas Köhler über die Chance, wieder ins Aufstiegsrennen eingreifen zu können. Die Weichen für die neue Saison hat man bei Catania bereits gestellt: Der bisherige Trainer Michel Forzano wechselt zum VfL Kirchheim. Sein Nachfolger wird Isidro Garcia (ehemaliger Oberliga Co-Trainer des VfL), der aktuell die Verbandsstaffel-B-Junioren des TSV Weilheim trainiert. „Wir können auf unseren kompletten Kader zurückgreifen, wobei einige Spieler leicht angeschlagen sind“, blickt Grafenbergs Trainer Peter Slavic aufs wichtige Spiel an der Jesinger Allee. „Gegen Catania gilt es für uns mit Bedacht zu agieren, uns reicht ein Punkt, um den Abstand auf Platz drei zu halten“, richtet der Grafenberger Coach seinen Blick nur nach hinten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Fußball

Alle Neulinge haben bestanden

Der Neulingslehrgang der Schiedsrichtergruppe Nürtingen im Vereinsheim des SV Reudern ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die insgesamt 18 Teilnehmer (davon 16 für die Gruppe Nürtingen) haben allesamt die Prüfung bestanden. Wenn man die Absolventen abzieht, die den Kurs im Zuge der Trainerausbildung gemacht haben, bleiben für die Gruppe…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten