Anzeige

Fussball

Klar verteilte Rollen

06.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Verbandsliga, Frauen

Drei Spieltage ist die Saison erst alt, und doch könnten die Voraussetzungen vor der Derby-Premiere in der Frauen-Verbandsliga am Sonntag um 13 Uhr im Sportpark Im Speck größer nicht sein: Aufsteiger TSV Wendlingen hat bislang nur Lehrgeld bezahlt und rangiert mit erst einem geschossenen Törchen punktlos auf dem vorletzten Tabellenplatz, der FV 09 Nürtingen steht mit der makellosen Bilanz von neun Punkten an der Spitze. „Wir wollen gewinnen und die Tabellenführung verteidigen“, versprüht 09-Trainer Luis Domingos Optimismus, Wendlingens Spielleiter Uwe Starz würde alles akzeptieren, „bloß keine deutliche Niederlage“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten