Anzeige

Fussball

Kein Sieger beim Schlager in Altenriet

01.12.2014, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4: TBN verliert Neckarderby – Marsonia gewinnt – SGM bezieht Klatsche

Das Topspiel zwischen dem Tabellenzweiten TSV Altenriet und Tabellenführer Germania Schlaitdorf sah gestern im Grünschnabel beim 1:1 keinen Sieger. Davon profitierten sowohl der neue Zweite TSV Neckartailfingen II, der das Neckarderby in Neckarhausen 2:1 gewann, als auch Raidwangens Zweite, die nach dem 5:0 in Neckartenzlingen nun das punktgleiche Trio hinter Spitzenreiter Schlaitdorf abschließt.

Altenriet (gelb) und Schlaitdorf trennten sich im Spitzenspiel 1:1 unentschieden. Foto: Balz

Einen überraschenden 3:2-Achtungserfolg landete die Frickenhäuser Marsonia über den TSGV Großbettlingen, während sich der TSV Neuenhaus nach dem 1:2 in Bempflingen weiter auf Talfahrt befindet. Eine derbe 0:14-Abfuhr kassierte die SGM Kohlberg/Tischardt im Grötzinger Aichbachwasen.

TSV Altenriet – Germania Schlaitdorf 1:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball

Die Freude währt nur 120 Sekunden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen kassiert beim 1:2 in Geislingen nach fünf Spielen wieder eine Niederlage

Die TSV Oberensingen muss den Angriff auf Platz zwei (noch) verschieben. Im Neckar-Fils-Aufsteigerduell beim SC Geislingen musste die TSVO am Samstag vor über 400 Zuschauern eine…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten