Anzeige

Fussball

Kein Alibi für Bempflingen

17.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: TVB muss zum Derby nach Grafenberg

Die beiden Lokalderbys TSV Grafenberg gegen TV Bempflingen und TSV Neckartenzlingen gegen TSV Altdorf stehen im Fokus des 24. Spieltages. Drei Mannschaften davon stehen mitten im Abstiegskampf, sodass noch zusätzliche Brisanz aufkommt.

„Im Hinspiel haben wir nach einem 0:2-Rückstand noch einen glücklichen Punkt geholt“, erinnert sich Grafenbergs Pressewart Tobias Gugel. Beim Rückspiel gegen den TV Bempflingen in den Buckenwiesen hat TSV-Trainer Peter Slavic bis auf den gesperrten Nico Kächele voraussichtlich alle Mann an Bord. Nach der Niederlage in Neuffen beträgt der Grafenberger Vorsprung auf den Relegationsplatz nur noch fünf Punkte. „Ich erwarte ein heißes Derby, das wir gewinnen wollen, um den Abstand nach unten wieder zu vergrößern“, rechnet Gugel vor.

„Wir waren gegen Neckartenzlingen zu ängstlich und zeigten viel zu wenig Esprit“, kennt der neue Bempflinger Kommandogeber Martin Vöhringer die Gründe für seinen missglückten Einstand auf der TVB-Trainerbank genau. Die aktuell 15 verletzungsbedingt fehlenden Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft lässt er aber nicht als Alibi gelten. „In Grafenberg müssen alle lernen, mit dem Druck umzugehen und jeder muss an sich selber wachsen“, gibt Vöhringer klare Vorgaben beim Schlusslicht aus.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Fußball

Die Freude währt nur 120 Sekunden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen kassiert beim 1:2 in Geislingen nach fünf Spielen wieder eine Niederlage

Die TSV Oberensingen muss den Angriff auf Platz zwei (noch) verschieben. Im Neckar-Fils-Aufsteigerduell beim SC Geislingen musste die TSVO am Samstag vor über 400 Zuschauern eine…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten