Fussball

Kein Alibi für Bempflingen

17.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: TVB muss zum Derby nach Grafenberg

Die beiden Lokalderbys TSV Grafenberg gegen TV Bempflingen und TSV Neckartenzlingen gegen TSV Altdorf stehen im Fokus des 24. Spieltages. Drei Mannschaften davon stehen mitten im Abstiegskampf, sodass noch zusätzliche Brisanz aufkommt.

„Im Hinspiel haben wir nach einem 0:2-Rückstand noch einen glücklichen Punkt geholt“, erinnert sich Grafenbergs Pressewart Tobias Gugel. Beim Rückspiel gegen den TV Bempflingen in den Buckenwiesen hat TSV-Trainer Peter Slavic bis auf den gesperrten Nico Kächele voraussichtlich alle Mann an Bord. Nach der Niederlage in Neuffen beträgt der Grafenberger Vorsprung auf den Relegationsplatz nur noch fünf Punkte. „Ich erwarte ein heißes Derby, das wir gewinnen wollen, um den Abstand nach unten wieder zu vergrößern“, rechnet Gugel vor.

„Wir waren gegen Neckartenzlingen zu ängstlich und zeigten viel zu wenig Esprit“, kennt der neue Bempflinger Kommandogeber Martin Vöhringer die Gründe für seinen missglückten Einstand auf der TVB-Trainerbank genau. Die aktuell 15 verletzungsbedingt fehlenden Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft lässt er aber nicht als Alibi gelten. „In Grafenberg müssen alle lernen, mit dem Druck umzugehen und jeder muss an sich selber wachsen“, gibt Vöhringer klare Vorgaben beim Schlusslicht aus.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Germania ärgert den Tabellenzweiten

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: 1:1 bei den SF Dettingen – TSV Grafenberg mit Kantersieg im Verfolgerduell gegen den TSV Altdorf

Nach dem nicht eingeplanten Dämpfer haben die SF Dettingen jetzt acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter TV Neidlingen, der beim TSV Jesingen mit 2:0 die Oberhand behielt.…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten