Anzeige

Fussball

Keeper Kercher rettet die drei Punkte

23.10.2017, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Wendlingen legt eine Schippe drauf und siegt in Aichwald

Das oberste Quartett macht’s wieder spannend in der A 1: Allen voran der TSV Wendlingen, der 4:3 bei Spitzenreiter Aichwald gewann und damit punktgleich mit dem ASVA ist und am VfB Oberesslingen/Zell vorbeizog, da dieser 1:4 in Denkendorf baden ging.

Köngen II musste eine knappe 2:3-Niederlage gegen Reichenbach hinnehmen.

ASV Aichwald – TSV Wendlingen 3:4

„Da haben die Zuschauer für ihren Eintritt viel gesehen“, freute sich Wendlingens Abteilungsleiter Sascha Strähle über die drei Punkte im Spitzenspiel. „Wenn auch etwas glücklich. Aber wir haben wieder mehr gezeigt.“ Tim Kercher parierte kurz vor Schluss noch einen von Elias von Kirchbach getretenen Foulelfmeter (82.) und hielt damit die drei Punkte für die Gäste im Spitzenspiel fest, der Ansturm der Hausherren wurde nicht mehr belohnt. Die Tore: 0:1 (20.) Julian Schubert, 0:2 (28.), 0:3 (34.) Manuel Wagner, 1:3 (42.) Nico Späth, 1:4 (62.) Sedat Ibak, 2:4 (64.) Jan Aulehla, 3:4 (74.) Fabian Müller.

TSV Köngen II – VfB Reichenbach 2:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball

Die Freude währt nur 120 Sekunden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen kassiert beim 1:2 in Geislingen nach fünf Spielen wieder eine Niederlage

Die TSV Oberensingen muss den Angriff auf Platz zwei (noch) verschieben. Im Neckar-Fils-Aufsteigerduell beim SC Geislingen musste die TSVO am Samstag vor über 400 Zuschauern eine…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten