Anzeige

Fussball

Jetzt führt Linsenhofen

10.09.2018, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5: Beuren mit Müh’ und Not

Der TSV Linsenhofen hat mit einem 5:1-Derbysieg über NK Marsonia Frickenhausen gestern die Tabellenführung vom spielfreien TSV Wolfschlugen übernommen. Der ebenfalls hoch gehandelte Absteiger TSV Raidwangen besiegte im Topspiel den VfB Neuffen mit 4:2 und ist jetzt Tabellenzweiter. Viel Mühe hatte indes der TSV Beuren, um Underdog SV 07 Aich II mit 2:1 zu besiegen.

Gleich scheppert’s: Raidwangens Torben Stingl überwindet Neuffens Keeper Martin Dutschk. Das 3:2 konnte der VfB nicht mehr beantworten, die „Roigl“ gewannen mit 4:2.Foto: Urtel

Der erste Saisonsieg gelang dem TSV Kohlberg mit 5:2 beim TSV Notzingen II ebenso wie dem FV 09 Nürtingen II, der mit einem 1:0 bei der SGM Ohmden/Holzmaden II einen Dreier landete. Das Dauerschlusslicht der vergangenen Jahre, der TSV Owen II, kam beim 6:1 über Neuling TSGV Großbettlingen II bereits zum zweiten Saisonerfolg.

TSV Raidwangen – VfB Neuffen 4:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Fußball

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten