Fussball

InfoT/T-Teilerfolg: Sperren reduziert

11.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksligist SGM T/T Göppingen hat gegen das Urteil des Sportgerichts Neckar-Fils zu den Vorfällen beim Spiel in Faurndau (wir berichteten) Berufung eingelegt und vor dem Verbandsgericht einen kleinen Teilerfolg errungen. Die Sperren für Torjäger Liridon Elezaj und Albert Sajinovic wurden um jeweils einen Monat reduziert. Elezaj darf nun bereits wieder am 1. Mai spielen, Sajinovic bereits am 25. März. Die Berufungsinstanz begründete ihr Urteil mit der Verfahrensverzögerung aufgrund der Weihnachtszeit und des Jahreswechsels. In allen anderen Punkten wies das WFV-Verbandsgericht die Berufung als unbegründet zurück. Die SGM T/T muss also auch die 800 Euro Geldbuße bezahlen. uba

Fußball

Rückrunde gibt Auftrieb

Fußball-Kreisliga B 6: Unterlenningen korrigiert „Betriebsunfall“

Der TV Unterlenningen ist zurück in der Kreisliga A. Nur ein Jahr nach dem bitteren Abstieg in der Relegation setzte sich das Team der beiden Trainer Timo Stümpflen und Yusuf Cetinkaya letztlich souverän mit acht Zählern Vorsprung vor…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten