Fussball

Ilias Tsivelekidis trifft aus 55 Metern

11.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Gestern Abend gab es in der B 3 keinen einzigen Sieg. Die wenigen Zuschauer kamen bei 16 Toren aber voll auf ihre Kosten. Besonderes Highlight: TBN-Akteur Ilias Tsivelekidis traf mit einem Freistoß aus der eigenen Hälfte heraus.

VfB Reichenbach II – TSV Wendlingen II 3:3

Ein Tor in letzter Minute bescherte den Wendlingern einen unterm Strich allerdings verdienten Punkt. Tore: 0:1 (44.) Lars Krauß, 1:1 (64.) Kevin Muser, 2:1 (67.) Nguyen van Cuong, 2:2 (69.) Benjamin Haufe, 3:2 (82.) Muser, 3:3 (90.) Julian Kömpf.

TSV Wernau II – TSV Oberboihingen II 3:3

In einer ausgeglichenen Partie gab es ein leistungsgerechtes Remis. Tore: 0:1 (16.) Manuel Schubert, 1:1 (19.) Tobias Gehle, 1:2 (36.) Olgert Veliu, 2:2 (44.) Christian Wildfeuer, 3:2 (52.) Gehle, 3:3 (68.) Veliu (Foulelfmeter).

TB Neckarhausen II – TV Hochdorf II 2:2

Ein Kunstschuss aus der eigenen Hälfte heraus zum 2:2-Endstand, TBN-Vorsitzender Gerhard Brodbeck schätzte die Torentfernung auf 55 Meter, war der Höhepunkt des Abends im Duell des Vorletzten gegen das Schlusslicht im Beutwang. Tore: 1:0 (6.) Kristian Krstic, 1:1 (37.) Dominik Bruntner, 1:2 (50.) Bruntner, 2:2 (88.) Ilias Tsivelekidis. uba

Fußball