Fussball

Ilias Tsivelekidis trifft aus 55 Metern

11.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Gestern Abend gab es in der B 3 keinen einzigen Sieg. Die wenigen Zuschauer kamen bei 16 Toren aber voll auf ihre Kosten. Besonderes Highlight: TBN-Akteur Ilias Tsivelekidis traf mit einem Freistoß aus der eigenen Hälfte heraus.

VfB Reichenbach II – TSV Wendlingen II 3:3

Ein Tor in letzter Minute bescherte den Wendlingern einen unterm Strich allerdings verdienten Punkt. Tore: 0:1 (44.) Lars Krauß, 1:1 (64.) Kevin Muser, 2:1 (67.) Nguyen van Cuong, 2:2 (69.) Benjamin Haufe, 3:2 (82.) Muser, 3:3 (90.) Julian Kömpf.

TSV Wernau II – TSV Oberboihingen II 3:3

In einer ausgeglichenen Partie gab es ein leistungsgerechtes Remis. Tore: 0:1 (16.) Manuel Schubert, 1:1 (19.) Tobias Gehle, 1:2 (36.) Olgert Veliu, 2:2 (44.) Christian Wildfeuer, 3:2 (52.) Gehle, 3:3 (68.) Veliu (Foulelfmeter).

TB Neckarhausen II – TV Hochdorf II 2:2

Ein Kunstschuss aus der eigenen Hälfte heraus zum 2:2-Endstand, TBN-Vorsitzender Gerhard Brodbeck schätzte die Torentfernung auf 55 Meter, war der Höhepunkt des Abends im Duell des Vorletzten gegen das Schlusslicht im Beutwang. Tore: 1:0 (6.) Kristian Krstic, 1:1 (37.) Dominik Bruntner, 1:2 (50.) Bruntner, 2:2 (88.) Ilias Tsivelekidis. uba

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten