Fussball

Herbert trifft doppelt

14.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Der SV Nabern II feierte gestern Abend gegen den TV Neidlingen II seinen ersten Saisonsieg und verbesserte sich um drei Plätze auf Rang zehn. „Man merkt, dass alle wieder da sind“, freute sich SVN-Spielleiter Axel Maier. Paul Lebküchner brachte die Naberner schon nach zehn Minuten auf die Siegerstraße, Kevin Herbert erhöhte noch vor der Pause auf 2:0 (22., Foulelfmeter) und steuerte auch das 3:0 bei (78.). Maier: „Wir hatten noch gute Chancen, um höher zu gewinnen.“ uba

Fußball