Anzeige

Fussball

Heimstarke „Zackenbarsche“ stoppen Deizisau

10.09.2018, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: SGEH mit zweiter 0:3-Pleite in Folge – VfL Kirchheim trotz Unterzahl siegreich – SF Dettingen geben Dreier noch aus der Hand

Der TSV Neckartailfingen beendete mit einem 4:2-Heimsieg die Siegesserie des TSV Deizisau. Dagegen musste die SGEH beim 0:3 gegen die SGM T/T Göppingen bereits die dritte Niederlage hinnehmen. Den vierten Sieg in Serie feierte Spitzenreiter FC Donzdorf mit 3:0 beim TSV RSK Esslingen. Ebenfalls mit 3:0 besiegte der VfL Kirchheim Aufsteiger TSV Denkendorf.

Auf die ersten Punkte warten noch die SF Dettingen, gestern gaben die Sportfreunde beim 3:5 gegen den TV Nellingen unglücklich die Punkte aus der Hand. Mit einem 1:1-Unentschieden gegen den TV Neidlingen musste sich der FV Neuhausen begnügen. Der FC Rechberghausen besiegte den FTSV Kuchen mit 4:2.

TSV Neckartailfingen – TSV Deizisau 4:2


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Fußball

D-Junioren des TSV Wendlingen sind Hallen-Kreismeister

Bei der Endrunde der Hallen-Kreismeisterschaft der Nachwuchskicker in der Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Halle blieb Ausrichter FV 09 der große Coup verwehrt. Die 09-D-Junioren landeten in einer überaus spannenden Konkurrenz am Ende auf Platz vier. Jubeln durften die Spieler des TSV Wendlingen, die sich letztlich mit einem Punkt Vorsprung vor dem…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten