Fussball

Haug trifft zweimal

19.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Der abstiegsbedrohte FV Faurndau machte gestern Abend mit einem 3:1 beim FC Donzdorf einen großen Schritt Richtung Klassenverbleib und kletterte vorübergehend auf Platz neun. „Wir hätten zur Halbzeit mit 3:0 führen müssen“, ärgerte sich FCD-Spielleiter Ralf Helmer. Das 0:1 durch Patrick Haug (56.) stellte dann den Spielverlauf quasi auf den Kopf, nach dem 0:2, erneut durch Haug (69.), wollte der FCD nichts mehr. Robert Klein erhöhte (73.), Josip Skrobic gelang bloß noch das 1:3 (81.). uba

Fußball

Comeback mit Ausrufezeichen

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Michael Eschhold hat sich direkt von der Kreisliga A in die Stammelf beim FV 09 Nürtingen gespielt

Namhafte Spieler sind gegangen, ligaunerfahrene gekommen. Nach neun Punkten aus fünf Spielen deutet sich an, dass die riskante Personalpolitik des FV 09 Nürtingen…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten