Fussball

Haug trifft zweimal

19.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils

Der abstiegsbedrohte FV Faurndau machte gestern Abend mit einem 3:1 beim FC Donzdorf einen großen Schritt Richtung Klassenverbleib und kletterte vorübergehend auf Platz neun. „Wir hätten zur Halbzeit mit 3:0 führen müssen“, ärgerte sich FCD-Spielleiter Ralf Helmer. Das 0:1 durch Patrick Haug (56.) stellte dann den Spielverlauf quasi auf den Kopf, nach dem 0:2, erneut durch Haug (69.), wollte der FCD nichts mehr. Robert Klein erhöhte (73.), Josip Skrobic gelang bloß noch das 1:3 (81.). uba

Fußball

Der Spaß soll am Ende über allem stehen

Der TV Unterboihingen bot in Kooperation mit der Fußballschule des VfB Stuttgart 64 Kindern im Alter von sieben bis 14 Jahren die Möglichkeit, einmal zu trainieren wie die Profis. Dabei standen eine Vielzahl verschiedener Übungen auf dem Programm: Dribblings, Pass-Spiel, Flanken, Spiele 3:3 oder 4:4. Torschüsse aber auch koordinative Einheiten…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten