Fussball

Harthäuser Express rollt weiter

10.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 1

Der Harthäuser Express rollt weiter unaufhaltsam, gestern wurde der TSV Deizisau II mit 4:0 vorgeführt. Die SGM Wernauer SF/Inter Nürtingen gewann das Verfolgerduell gegen den SV Mettingen noch mit 3:2, Baltmannsweiler (5:1 in Esslingen) sowie die RSK-Zweite (3:0 gegen Sielmingen II) gingen genauso als Sieger vom Platz.

TSV Deizisau II – TSV Harthausen II 0:4

In einer hitzigen Partie behielt der Primus abermals kühlen Kopf. Es traf Torjäger Ramzy Djan mit seinen Saisontoren 21 bis 23 (23., 48., 62.) sowie Mario Martinovic (34.).

SGM WSF/Inter – SV Mettingen 3:2

Im ersten Durchgang ließ die SGM viel liegen, am Ende drehte sie das Ding aber noch eiskalt. Für die SGM waren Mohammed Toal (33.), Agatios Papadopoulos (88.) und Ibrahima Sanno (90.) erfolgreich, für die Gäste trafen Alex Lehn (50.) und Vedat Sarikaya (68.). kls

Fußball

Im Erlengarten muss geerntet werden

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der FV 09 will in Bad Boll die Wende einleiten – Köngens Trainer Sinko schielt auf Platz vier

Zehn Spieltage vor Saisonende ist der FV 09 Nürtingen wieder in den Strudel des Abstiegskampfes gerissen worden. „Wir wissen alle um den Ernst der Situation und uns ist bewusst,…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten