Fussball

Hält sich Aich oben?

26.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Nach dem torlosen Remis beim Spitzenspiel zwischen Neckarhausen und Neuenhaus hat sich der SV Aich als einzig ungeschlagenes Team mit der Tabellenführung belohnt. Ein Schaulaufen wie beim 7:0-Kantersieg gegen Grafenberg II steht allerdings an diesem Wochenende nicht bevor, denn es geht für die Mannen von Ronald Witt nach Neckartenzlingen.

Und auch wenn die „Neckargänse“ gegen die oberen Teams bisher keine Bäume ausgerissen haben, die Trauben im Heiligen Bronn hängen allemal hoch. Das weiß SVA-Coach Witt, der sich mit seiner Truppe eigentlich keine Ziele gesetzt hat und die Tabellenführung als Momentaufnahme sieht. Vor dem Hit im Heiligen Bronn äußert sich Witt wie gewohnt zurückhaltend: „Wenn wir am Ende der Vorrunde die großen Kaliber gespielt haben und immer noch oben stehen, können wir unsere Ziele neu formulieren. Jetzt geht es nach Neckartenzlingen, das ist eine etablierte und erfahrene Truppe, da wäre ich mit einem Punkt schon sehr zufrieden.“

Die letzten beiden Siege gegen die Marsonia und in Grafenberg können gegen den Spitzenreiter aus dem Aichtal kein Maßstab sein, dennoch will Neckartenzlingens Abteilungsleiter Christian Ott, dass seine Jungs auf Tuchfühlung bleiben. „Deswegen haben wir viel vor, auch gegen den Tabellenführer, ein Punkt dürfte es schon mindestens sein“, so Ott wörtlich.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 39%
des Artikels.

Es fehlen 61%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Fußball

Witzler wird zum Unglücksraben

Fußball-Verbandsliga, Frauen: Aufsteiger Wendlingen muss weiter auf die ersten Punkte warten

Ihr erstes Verbandsliga-Heimspiel haben sich die Aufsteigerinnen des TSV Wendlingen sicherlich ganz anders vorgestellt. Nach einem unglücklichen Eigentor von Alina Witzler setzte es für die Fußballerinnen vom…

Weiterlesen

Mehr Fußball Alle Fußball-Nachrichten